StartNachrichtenDank an Disney von Fatih Altaylı: „Selbst Kadir mit einem Fez wäre...

Dank an Disney von Fatih Altaylı: „Selbst Kadir mit einem Fez wäre ein Atatürkist“

Der Journalist Fatih Altaylı schrieb in der heutigen Kolumne über die von Disney abgesetzte Atatürk-Serie. Altaylı dankte Disney und sagte: „Sogar diejenigen, die wir 100 Jahre lang nicht zu Atatürkisten machen konnten, wurden Atatürkisten.“

Disney hat die Serie über Atatürks Leben auf Druck der armenischen Lobby abgesetzt.

Während diese Entscheidung von Disney in der Türkei auf große Resonanz stieß, wird auch behauptet, dass es zu einem erheblichen Abonnentenverlust gekommen sei.

Der Journalist Fatih Altaylı schrieb einen anderen Artikel, in dem er sich bei Disney bedankte.

„Die Disney-Debatte geht weiter und die bekanntesten Atatürk-Feinde der Türkei verwandeln sich plötzlich in Atatürkisten und sagen zu Leuten, die für ihre oppositionelle Haltung bekannt sind: „Sie haben Disney nicht beschimpft.“ Du wirst bezahlt, nicht wahr!“ „Sie greifen an.“

„Ich werde nicht fragen, warum Sie eine Gruppe politischer Islamisten geehrt haben, die Atatürk jahrelang verflucht hat. Ich weiß, dass du diese Antwort nicht hast.

„Wie kommt es, dass unser Präsident, der der Präsident der Welt ist, eine Fernsehgesellschaft nicht daran hindern kann, sich der armenischen Lobby zu beugen?“ Es stellt sich heraus, dass der armenische Premierminister Pashinyan vor nicht allzu langer Zeit in Ankara war und bei der Zeremonie, bei der sich der Präsident von seiner Mission zurückzog, in seine Schranken gewiesen wurde, indem er in die zweite Reihe hinter Aliyev gestellt wurde!“

„Wenn es an der Zeit ist zu wählen, warum bilden unsere türkischen Bürger im Ausland, die die Türkei sehr lieben, nicht eine Lobby, wenn das Problem doch die internationalen Interessen der Türkei sind?“ Warum organisieren die religiösen Organisationen, insbesondere die Diyanet, die die Türken dort für die türkische Politik organisieren, sie nicht für die internationalen Interessen der Türkei?

„Da es schwierig ist, diese Fragen zu beantworten, schlagen Sie Cem, schlagen Sie Tarkan, schlagen Sie Ata, schlagen Sie Gülse, schlagen Sie Şahan.“

„Obwohl ich sehr wütend auf Disney bin, bin ich empört darüber, dass sie das Spielzeug einer Gruppe sind, die die Geschichte verzerrt, sie handeln mit typisch amerikanischer Ignoranz, und ich finde ihre Handlungen sehr verabscheuungswürdig, ich möchte ihnen auch danken.“ „An einem Tag verwandelten sie eine Gruppe von Menschen, die wir 100 Jahre lang nicht in Atatürkisten verwandeln konnten, in Atatürkisten, fast Kemalisten.“

„Wenn Fesli Kadir am Leben wäre, wäre er heute wahrscheinlich auch ein Atatürkist.“

Onedio

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments