StartNachrichtenDas TikTok-Phänomen, dessen Ähnlichkeit mit Bella Hadid verblüffend ist, wurde „Midsize“ genannt...

Das TikTok-Phänomen, dessen Ähnlichkeit mit Bella Hadid verblüffend ist, wurde „Midsize“ genannt und rettete diejenigen, die es sahen, vor Ärger

Die Wahrnehmung von Schönheit, die soziale Medien uns allen, Männern und Frauen, aufzwingen, ist obsolet geworden. Diese User, die anfingen, auch Kinder nach ihrem Schönheitsempfinden zu interpretieren und dabei vergaßen, dass es eigentlich schön ist, anders zu sein, erhoben ein wenig die Stimme, als sie die Körpermaße des Bella Hadid ähnlichen TikTok-Phänomens als „mittelgroß“ definierten. .

Eine ausländische Twitter-Nutzerin namens Isabella teilte ein Bild des TikTok-Phänomens namens „jasminegeex“ und schrieb: „Wenn es mittelgroß wäre, wäre es buchstäblich Bella.“

Natürlich ist uns die Ähnlichkeit des Phänomens mit Bella Hadid nicht entgangen. Das von ihm verwendete Wort „mittelgroß“ löste jedoch Reaktionen sowohl bei türkischen als auch ausländischen Twitter-Nutzern aus, die den Beitrag sahen.

Wir zeigen Ihnen das aktuelle Bild, das Jasmine geteilt hat:

Dann lass uns ein wenig über ihn reden. Jasmine ist ein griechisches TikTok-Phänomen.

Er hat 40,1.000 Follower auf seinem TikTok-Konto, wo er den Benutzernamen „jasminegeex“ hat. Natürlich schockiert ihre Ähnlichkeit mit Bella Hadid alle.

Lassen Sie uns einige seiner Instagram-Beiträge wie folgt hinterlassen.

Mit anderen Worten: Unser Phänomen Jasmine, das sie als „mittelgroß“ bezeichnen, hat eigentlich ein ganz gewöhnliches Image.

Die Nutzer betonten ihre Ähnlichkeit mit Bella Hadid und verwiesen auf ihren Körperbau durch den psychologischen Druck, den ihre Mutter Yolanda Hadid ausübte.

Und wirklich mittelgroß?

Lassen Sie uns einen Termin beim Augenarzt vereinbaren.

Wir haben uns so sehr an die von Models aufgezwungene Nullkörperwahrnehmung gewöhnt, dass verschiedene Körpertypen begonnen haben, herauszustechen.

Und wir sind nicht die einzigen, die davon überrascht sind.

Unser Blutdruck sinkt, wenn wir solche Dinge sehen…

Wir sind uns wirklich einig, dass die sozialen Medien uns einer Gehirnwäsche unterzogen und einen neuen Körper geschaffen haben, oder?

Wenn es gesund ist, ist es nicht mittelgroß!

Schönheit und Ähnlichkeit sind unsere gemeinsamen Nenner, aber die Körperwahrnehmung muss überall überdacht werden.

Lassen Sie es uns noch einmal durch Jasmine erwähnen; Freunde, Dehnungsstreifen, Cellulite, Akne, Haare und alles, was Sie an sich selbst sehen, was Sie bei niemand anderem in den sozialen Medien sehen, sind normal und sollten es auch sein!

Dazu gehört, dass Sie kein Körper 0 sind, Ihre Taille nicht dünn ist, Ihre Beine dick sind und Ihr Gewicht, das andere als „übermäßig“ betrachten, keinen Einfluss auf Ihre Gesundheit hat. Denken Sie daran: Wir sind alle schön, so wie wir sind!

Onedio

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments