StartNachrichtenEin Kunde bei Starbucks argumentierte, dass trotz der Nennung seines Namens ein...

Ein Kunde bei Starbucks argumentierte, dass trotz der Nennung seines Namens ein umgangssprachliches Wort auf das Glas geschrieben worden sei!

Ein Kunde, der bei Starbucks Kaffee kaufte, argumentierte, dass, obwohl er seinen Namen nannte, ein umgangssprachliches Wort auf das Glas geschrieben sei. Details weiter unten… 👇

Starbucks und falsch geschriebene Namen sind zu einem universellen Phänomen geworden! Jeder Name ist auf diesem Glas mindestens einmal falsch geschrieben …

Doch das jĂĽngste Ereignis ĂĽberraschte alle.

Ein Kunde, der in einer Starbucks-Filiale in Istanbul Kaffee kaufte, behauptete, auf seinem Glas sei ein umgangssprachliches Wort geschrieben, obwohl er seinen Namen nannte.

Der Kunde, der in der Filiale vor der Cevahir AVM in Şişli Kaffee bestellte, behauptete, dass dem Mitarbeiter aufgrund der Störung bei der Zahlung mit der Karte gekündigt worden sei.

Deshalb sagte er, dass auf seinem Glas das Wort „Zırto“ stand, obwohl er seinen Namen nannte.

Die sozialen Medien hingegen waren zweigeteilt: Es gab diejenigen, die sagten, dass die Veranstaltung nicht aufgebauscht werden sollte, und diejenigen, die sagten, es sei respektlos …

Derzeit gibt es keine offizielle Stellungnahme zu dem Vorfall.

Was denken Sie über dieses Problem? Willkommen in den Kommentaren 👇

onedio

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments