StartNachrichtenİmamoğlu: „Ich werde meine Ideen in ein oder zwei Wochen erläutern“

İmamoğlu: „Ich werde meine Ideen in ein oder zwei Wochen erläutern“

Der Bürgermeister der Stadtverwaltung von Istanbul, Ekrem İmamoğlu, sagte: „Ich werde der Gesellschaft in ein oder zwei Wochen meine Absichten mitteilen, ohne dass dieses Bild erforderlich ist“, und bezog sich dabei auf das Treffen, das er mit den leitenden Mitarbeitern des CHP abhielt und dessen Bilder durchgesickert waren. Natürlich reift es mit den Ideen verschiedener Menschen“, sagte er.

Ekrem İmamoğlu, Leiter der Stadtverwaltung von Istanbul (IMM), gab Erklärungen zu dem Treffen ab, das er mit hochrangigen Namen der CHP abhielt, und veröffentlichte sie im Internet.

İmamoğlu sprach mit İsmail Saymaz aus Sözcü. İmamoğlu erklärte, dass sie mit den Parteimitgliedern über die Themen im Zusammenhang mit der Partei gesprochen hätten, und sagte: „Mein 200. Treffen in diesem Prozess, ungefähr das 250., ich kenne die Zahl nicht.“ Stellvertreter, Mitglieder des Premierministers … Unser Treffen mit dieser Delegation sollte nicht als eine Gruppe betrachtet werden. Ich habe mit vielen Leuten gesprochen. Ich sehe dich immer noch. Wir sehen uns auch heute. Wir sprechen mit den Leuten auf der Party über die Probleme der Partei. Darin liegt keine Schande. Es ist tatsächlich Transparenz. Aber draußen reden wir nichtgenannt.

İmamoğlu reagierte auf das Treffen und bezeichnete es als „Putsch“. „Nein, Schatz. Jeder hat Verantwortung. Ich habe mich auch viermal mit dem Generalleiter getroffen. Ich habe zweimal telefoniert. Wir haben Korrespondenz. Ich spreche über diese Themen mit dem Generalführer. Ich bin ein Mensch, der mit dem Generalführer spricht, ein Mensch, der von Anfang an danach gesucht hat. Es ist also eine Schande für dich.benutzte seine Worte.

„Das Team der Veränderung wäre riesig“

İmamoğlu erklärte, dass sie ihre Ermittlungen hinsichtlich der Weitergabe der Bilder fortsetzen würden. „Wenn es Personen gibt, die wir akquirieren, werden wir auf jeden Fall ein rechtliches Verfahren einleiten“er erklärte.

İmamoğlu brachte zum Ausdruck, dass sie am Ende ihrer laufenden Arbeit angelangt seien „Ohne dieses Bild zu benötigen, werde ich meine Ideen in ein oder zwei Wochen mit der Community teilen.“ Natürlich reift es mit den Ideen verschiedener Menschen.benutzte seine Worte.

Imamoglu, Wir sahen Namen wie Ekrem İmamoğlu, Özgür Özel, Bülent Tezcan, Engin Altay und Selin Sayek Böke. Ich interpretierte dieses Bild als das Team derer, die Veränderungen fordern.gab auf die Frage folgende Antwort:

„Herr Ismail, das Change-Team wird sehr groß sein.“ Es gibt derzeit eine tolle Mischung an Absichten. Natürlich handelt es sich bei den Namen, die Sie genannt haben, um sehr wertvolle und kostspielige Namen der Partei. Aber es ist nie falsch, Dinge dort hineinzustopfen. Denken Sie darüber nach, fast 100.000 Menschen haben riesige E-Mails an unsere Website geschrieben. Ohne Werbung, in ein oder zwei Wochen. Viele Menschen wünschten sich ein persönliches Treffen. Manche von Angesicht zu Angesicht, manche gemeinsam … Verschiedene Institutionen, Organisationen, sogar einige Vertreter und Namen der Opposition äußern ihre Meinung. Veränderung ist ein großes Geschäft. Daher werden in diesem Prozess Teams gebildet, wenn das Problem umfassender betrachtet wird. Es hat keinen Sinn, es in einen Kern zu pressen.‘

onedio

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments