StartNachrichtenIslamisten hagelten Reaktionen auf das von der AKP-Gemeinde Üsküdar organisierte Jungen- und...

Islamisten hagelten Reaktionen auf das von der AKP-Gemeinde Üsküdar organisierte Jungen- und Mädchenfest!

Das Üsküdar-Fest, das jedes Jahr von der Gemeinde Üsküdar organisiert wird, fand dieses Jahr unter Beteiligung Tausender Bürger und berühmter Künstler statt. Islamisten reagierten gegen den AKP-Bürgermeister von Üsküdar, Hilmi Türkmen. Es wurde erklärt, dass es haram sei, ein Festival mit Jungen und Mädchen zu organisieren.

Wie jedes Jahr organisierte die Gemeinde Üsküdar auch in diesem Jahr eine Veranstaltung namens Üsküdar Fest, an der viele berühmte Namen teilnahmen.

Namen wie Semicenk, Sagopa Kajmer, Buray und Oğuzhan Koç betraten die Bühne dieses Festivals, das drei Tage dauerte und an dem Tausende von Bürgern teilnahmen.

Der Bürgermeister von Üsküdar, Hilmi Türkmen, gab bekannt, dass 480.000 Menschen mit großer Beteiligung an dem Festival teilgenommen hätten.

Einige Islamisten reagierten jedoch darauf, dass die AKP-Gemeinde Üsküdar ein Festival für Jungen und Mädchen organisierte. Bürgermeister Hilmi Türkmen wurde gelyncht.

Sie waren letztes Jahr genauso besessen von diesem Festival. Was denkst du?

Onedio

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments