StartVerschiedenesReflexionen von Galatasarays Match, bei dem Fatih Karagümrük im Hill Race by...

Reflexionen von Galatasarays Match, bei dem Fatih Karagümrük im Hill Race by Draw verletzt wurde

Galatasaray, der Tabellenführer der Spor Toto Wonderful League, traf im Spiel der 31. Woche auf VavaCars Fatih Karagümrük. Das Spiel, in dem 6 Tore erzielt wurden, endete 3-3. Einzelheiten ⬇️

In der 31. Woche der Spor Toto Magnificent League empfing der Präsident Fatih Karagümrük auf dem Feld von Galatasaray.

Der erfahrene Torhüter von Galatasaray, Fernando Muslera, bestritt sein 450. Pflichtspiel im gelb-roten Trikot.

Die Gelb-Roten verletzten sich im Meisterschaftsrennen beim 3:3-Unentschieden beim Gegner im Spiel, wo sie mit 1:3 zurückfielen.

Mit diesem Ergebnis verlor Galatasaray zu Hause nach 10 Spielen in der Liga Punkte.

Galatasaray kassierte zum ersten Mal in dieser Saison 3 Gegentore in einem Spiel der Great League.

Kerem Aktürkoğlu, Sergio Oliveira und Sacha Boey erzielten Galatasarays Tore.

Sacha Boey erzielte gegen Karagümrük das erste Ligator seiner Zunft.

Karagümrüks Tore wurden von Diagne mit 18 und Borini mit 26 und 30 erzielt.

Mauro Icardi, der wegen einer leichten Verletzung auf der Bank ins Spiel ging, verschoss in der 68. Minute einen Elfmeter.

Icardi (Opta), der Fußballspieler, der in dieser Saison in der Super League die meisten Elfmeter verschoss

Galatasaray erhöhte seine Punktzahl auf 70 und vergrößerte den Punkteunterschied zwischen Fenerbahçe und Fenerbahce mitten im Spiel auf 7.

Karagümrük hingegen steigerte seine Punktzahl auf 41.

Galatasaray empfängt Beşiktaş im Derby der 32. Woche der Üstün League.

Shares über das Spiel waren wie folgt ⬇️

eindio

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments