StartNachrichtenSchrecklicher Vorfall: Er lud seine Schwiegermutter und seinen Schwiegervater zum Abendessen ein...

Schrecklicher Vorfall: Er lud seine Schwiegermutter und seinen Schwiegervater zum Abendessen ein und tötete ihn dann mit giftigen Pilzen

Erin Patterson, die in Australien lebt, bereitete einen Plan vor, der mit dem Tod endete. Die Einladung, die er für die Familie seiner Ex-Frau organisierte, wurde zu einer Katastrophe.

In Australien ereignete sich ein schrecklicher Vorfall. Erin Patterson, die im ländlichen Australien lebt, lud die Eltern ihres Ex-Mannes Simon Patterson, Gail und Don Patterson, sowie Pattersons Schwester Heather Wilkinson und Wilkonsons Ehemann ein. Simon Patterson, der zum Abendessen eingeladen war, musste seinen Besuch in letzter Minute absagen und das Ende des Abendessens war eine Katastrophe.

Während einige der Familienmitglieder, die in Leongatha aßen, ihr Leben verloren, wurde eine Untersuchung des Vorfalls eingeleitet. Patterson, der seine Verwandten zum Abendessen einlud, wurde als Verdächtiger festgenommen. Die 48-jährige Frau sagte, sie habe Pilze im Wald gesammelt und gegessen. Bei der Untersuchung stellte sich jedoch heraus, dass es sich bei diesem Pilz um eine sehr giftige Pilzart handelte. Während seines Verhörs sagte Patterson: „Das Essen hat mich nicht beeinträchtigt. Ich liebe meine Familie und wusste nicht, dass diese Pilze giftig sind. Ich habe nichts falsch gemacht. „Ihr Tod hat mich am Boden zerstört“, sagte sie.

Während bekannt gegeben wurde, dass Simon Patterson nach der Scheidung bei seiner Familie lebte, hieß es, dass die beiden Kinder des Ehepaars Patterson am selben Tisch saßen, den Kindern jedoch eine andere Mahlzeit serviert wurde.

Während bekannt wurde, dass sich der Zustand aller vier Personen am Tag nach der Mahlzeit verschlechterte, starben zwei Schwestern im Alter von 70 und 66 Jahren und der 70-jährige Don starb am nächsten Tag. Es wurde auch festgestellt, dass der Zustand des 68-jährigen Ian weiterhin ernst sei und er eine Nierentransplantation benötige.

Polizeibeamte, die den Vorfall untersuchten, gaben bekannt, dass noch nicht geklärt sei, ob Patterson dieselbe Mahlzeit gegessen habe. Im Gespräch mit der Presse sagte Patterson: „Gail war für mich wie eine Mutter, weil meine Mutter vor vier Jahren gestorben ist. Allein Gails Kompetenz hat mich berührt. Ian und Heather gehörten auch zu den besten Menschen, die ich je getroffen habe. „Sie haben mir keinen Schaden zugefügt“, sagte er.

Andererseits enthüllten die australischen Medien auch einige bemerkenswerte Informationen über Pattersons Ex-Ehemann Simon. Australische Medien berichteten: „Simon verbrachte 21 Tage auf der Intensivstation, nachdem es ihm im Mai 2022 zu Hause schlechter ging. Er erinnerte daran, dass Simon, der ins Koma fiel, eine Störung seiner inneren Organe hatte.“

Onedio

RELATED ARTICLES

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Most Popular

Recent Comments